Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Klinikseelsorge auch für Palliative Patienten zu Hause da

Seit Juli gibt es in Schweinfurt das "Palliativteam Mainfranken". Auch Seelsorger Konrad Ziegler gehört zu dem Team.

Das „Palliativteam Mainfranken“ gibt es seit Mitte Juli in Schweinfurt am Kornmarkt 17. Es ermöglicht kranken Menschen, ihren letzten Lebensabschnitt zu Hause und in vertrauter Umgebung zu erleben und gehört mit zum neuen Aufgabengebiet der Klinikseelsorge am Rhön-Klinikum-Campus. Konrad Ziegler wird dort als Seelsorger für alle, die in der Region Mainfranken die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) benötigen als Seelsorger zur Verfügung stehen. Zum elfköpfigen multiprofessionellen „Palliativteam-Mainfranken“ gehören u.a drei Ärzte, sowie vier Palliativ-Care Fachkrankenschwestern, eine Sozialpädagogin und eine Ernährungsberaterin. Das Versorgungsgebiet umfasst „70 Kilometer rund um Schweinfurt“. 

Weitere Infos unter: www.palliativteam-mainfranken.de

Foto: Gunther Leibold vom Ärzteteam und Nadine Geiger vom Team der Palliativ-Care Pflegekräfte begrüßen Konrad Ziegler (links) zu Beginn seiner neuen Aufgabe.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung